Referenzen Business Transformation

Nur der Erfolg unserer Kunden zählt!

Zu unseren Referenzkunden aus Telekommunikation, Energy Services und Rechteverwertung erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch weitere Informationen.

Projektportfolio-Management

  • Aufgabe

    Abteilungsaufbau unterstützen, Interim-Abteilungsleitung, Re-Alignment des Projektportfolios, Projektmanagement weiterentwickeln.

  • Kundennutzen

    Funktionsfähige Organisationseinheit Projektportfolio-Management, re-organisiertes Projektportfolio, verbesserte Projektperformance.

  • Laufzeit

    6 Monate

Post Merger Integration

  • Aufgabe

    Transfer administrativer und operativer Aufgaben im Rahmen konzern-interner Aufgabenverlagerung sowie Verschmelzung von Geschäftseinheiten bei gleichzeitiger Sicherstellung des Geschäftsbetriebes der zugekauften Einheit.

  • Kundennutzen

    Vollständige und plangemäße Umsetzung der Post Merger Integration (prozessual, personell und IT-bezogen).

  • Laufzeit

    6 Monate.

Business Transformation-Projekt

  • Aufgabe

    Operatives Management des Projektes "Organizational Model and Organization" und Vertreter des Projektleiters im Rahmen des internationalen Programmes, Management der Anforderungsdefinition für IT-Systeme sowie Prozesse und KPIs, Vorbereitung und Begleitung der internationalen Transition.

  • Kundennutzen

    Funktionsfähiges Joint-Venture-Unternehmen (Geschäftsmodell, Governance, Prozess und Instrument), Verbesserte Projektperformance.

  • Laufzeit

    24 Monate.

Joint Venture-Programm

  • Aufgabe

    Society Programme Manager im Rahmen eines internationalen Joint Venture-Programmes, Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der Mutterorganisation, Vorbereitung der Organisationsveränderung.

  • Kundennutzen

    Funktionsfähiges Joint-Venture-Unternehmen, Effektive Veränderungsprozesse.

  • Laufzeit

    20 Monate.

Business Re-Engineering-Projekt im Bereich Back Office

  • Aufgabe

    Planung und Koordination der technischen Schnittstellen im Projekt und gegenüber den Applikationsverantwortlichen der IT-Regel-organisation, von der Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung von Integrationsanforde-rungen und Systemanpassungen.

  • Kundennutzen

    Sicherstellung der vollständigen und plangemäßen Umsetzung von Anforderungen gemäß der Projektziele (zeitlich/qualitativ/budgetgerecht), Verbesserte Kontrolle der Leistung und Vertragseinhaltung des externen Entwicklungspartners, Verbesserte Zusammenarbeit mit externem Entwicklungspartner.

  • Laufzeit

    12 Monate.

Produkt-/Service-Einführung

  • Aufgabe

    Modellierung, Schulung und Einführung des Logistik-Prozesses im Zuge einer Serviceeinführung in Zusammenarbeit mit Regionen und externen Dienstleistern.

  • Kundennutzen

    Eingeführte, funktionsfähige Logistikprozesse, Clearingstelle für technische und fachliche Fragen, Single Point of Contact zu Vertrieb.

  • Laufzeit

    8 Monate.

Setup und Betrieb eines PMO für ein strategisches Initiativenportfolio

  • Aufgabe

    Etablieren von Prozessen/Methoden/Struk-turen, Controlling und Reporting des Um-setzungsfortschritts, Gremien und Stake-holder Management, Organisation der Initiativenplanung, Budget-/Risiko-/Ab-hängigkeitsmanagement, Mitarbeit in ausge-wählten Initiativen, Sourcing Beratung zu Dienstleister-Contracts, Datenmanagement

  • Kundennutzen

    Steuerungsprozesse/-strukturen/-methoden für den Portfolioerfolg, Effektive und effiziente Initiativen-Umsetzung, Zeitgerechte Ent-scheidungen, wirksame Stakeholder-Zusam-menarbeit, Transparente Umsetzung, Management-Support.

  • Laufzeit

    5 Monate.

Umstellung Abrechnungs- und Verteilungsprozesse

  • Aufgabe

    Ausrichtung, Begleitung und Qualitätssicherung eines Projektes zur Umstellung von spartenspezifischen Abrechnungs- und Verteilungsprozessen, insbesondere Entscheidungsvorbereitung für Lenkungsausschuss, Vorstand und Aufsichtsrat sowie Projektleiter-Coaching.

  • Kundennutzen

    Umsetzung einer Testabrechnung und Vergleichsrechnungen (vollständig/plangemäß/dokumentiert), über den ursprünglichen Projektumfang hinaus erstellte fachliche Dokumentationen und Prozessbeschreibungen.

  • Laufzeit

    3 Monate.

Globaler Mitarbeiter-Aktiensparplan

  • Aufgabe

    Implementierung und Roll-Out eines globalen Mitarbeiter-Aktiensparplanes für eine deutsche Großbank.

  • Kundennutzen

    Internationaler Go Live des Systems in Time/Budget/Quality, Akzeptanz der Stakeholder durch systematisches Stakeholdermanagement.

  • Laufzeit

    4 Monate.

Ablösen eines führenden Legacy-Systems durch ein Neusystem

  • Aufgabe

    Auf-/Ausbau des QM-Systems des Projektes (Eigenentwicklung/hybrides Vorgehen), Unterstützung des Ausschreibungsver-fahrens, Praktische Begleitung/Anleitung von Requirement Engineering und Testing (Front-/Backend), Unterstützung von Prüfungen und Retrospektiven, Sparrings-partner des Projektmanagement-Teams.

  • Kundennutzen

    Sicherstellen der geforderten Qualität der Projektprodukte/Lieferobjekte, Sicherstellen der Qualität der zum Management des Projektes festgelegten Prozesse und Methoden sowie des eingesetzten Personals.

  • Laufzeit

    24 Monate.

Operative Umsetzung rechtlicher Anforderungen

  • Aufgabe

    Planen der in Geschäftsbereichen, IT-Applikationen und -Systemen erforderlichen Prozess- und IT-Anpassungen, Koordinieren der umsetzenden Linienorganisation sowie Gremien- und Stakeholder Management.

  • Kundennutzen

    Sicherstellung der organisationsweiten vollständigen und plangemäßen Umsetzung der rechtlichen Anforderungen (zeitlich/ qualitativ/budgetgerecht), Effektive Einbindung interner und externer Stakeholder, Zeitgerechte Entscheidungen, Rechtssicherheit.

  • Laufzeit

    10 Monate.

Project Quality Management

  • Aufgabe

    Einführung eines Test Management Systems sowie Quality Registers in einem inter-nationalen IT-Realisierungsprojekt.

  • Kundennutzen

    Effektive Qualitätssicherung durch Kontrolle und Transparenz über die Testzyklen (Test Quality Gate-Prozess und -Tools) sowie die vereinbarte Baseline und den darauf aufbauenden Spezifikationsprozess, reduzierter Koordinationsaufwand intern (Organisation des Testprojektes) und in der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern.

  • Laufzeit

    4 Monate.

Quality Management System

  • Aufgabe

    Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems (QMS) der Marketing- und Vertriebsgesellschaft eines führenden Elektronikherstellers.

  • Kundennutzen

    Update und Weiterentwicklung des QMS gemäß den Anforderungen der ISO 9001 Version 2000 sowie des ISO/TS 16949-Standards an die Entwicklung und Produktion von Produkten für Automotive-Anwendungen (nach den sog. Remote Office-Anforde-rungen).

  • Laufzeit

    Mehrjährig, nach Auditzyklen.

Prozess-Prüfung planen und umsetzen

  • Aufgabe

    Planung, Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Walkthroughs und Kontrollschritten inkl. Stichproben sowie Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für den Prozess Abrechnung.

  • Kundennutzen

    Weiterentwickelte Prozessdokumentation, Qualitätsgesicherte operative Prozess-aktivitäten, Handlungsempfehlungen zur operativen und strategischen Prozessoptimierung.

  • Laufzeit

    2 Monate.

Begleitung Prozess-Revision

  • Aufgabe

    Planung der Meilensteine zur Prüfung ausgewählter Prozessschritte der Verteilung Aufführungsrechte, Prüfung der aus-gewählten Prozessschritte durch Voll- und Teilstichprobenerhebungen, Pflege der Ist-Prozessdokumentation, Erstellung von Kurzprüfberichten zu Prüfungsergebnissen und Handlungsempfehlungen.

  • Kundennutzen

    Weiterentwickelte Prozessdokumentation, Qualitätsgesicherte operative Prozess-aktivitäten, Operative und strategische Handlungsempfehlungen.

  • Laufzeit

    4 Wochen.

Gewinnen Sie hier einen tieferen Einblick in die Herausforderungen unserer Projekte:

Transformation durch Mitarbeiterpartizipation verankern – Eine Mission Impossible bei Kostenoptimierungen?